Dienstag, 24. Mai 2011

Bretterwand

Zum Tag des offenen Gartens (22.5.) besuchten wir einen Garten in Unterwellenborn. Hier entdeckte ich diese Wand. Schon ziemlich schräg die Sache. Ein Stillleben der etwas anderen Art.

Kommentare:

  1. Da hat aber jemand Ahnung von Stilbrüchen, dann am Ende sieht es aber auch wieder interessant aus. Prima entdeckt und festgehalten.
    VG
    Ronald

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja richtig edel...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Motiv. S/W war hie sicher die richtige Wahl, das nimmt das Chaotische etwas aus dem Bild.

    VG, Ralf

    AntwortenLöschen