Sonntag, 20. März 2011

20.3.2011 - Im Schwarzatal

Da das Wetter heute Vormittag vielversprechend war, habe ich kurz entschlossen die Radsaison eröffnet. Kann auf keinen Fall schaden wenn man was gegen den "Astra" Bauch unternimmt. Also bin ich über den Saalerad bis ins Schwarzatal...

Davon abgesehen das ich nicht mehr so fit bin, hat es trotzdem Spass gemacht. Es gab natürlich auch paar Motive zu sehen. Hier gibt es ein paar davon. Besonders reizvoll war das Gegenlicht.

Noch sind die Bäume kahl, aber das wird noch. Ganz sicher. Am Ende bin ich bis zum Schweizerhaus gekommen und hab sicherhalthalber gewendet. Wollte ja den Rückweg auch noch schaffen... ;-)

Kommentare:

  1. Angenehme Frühlingsimpressionen mit viel Sonne aus dem Schwarzatal. Tapferer Peter- mit der D700 und Objektiv durch das Tal bis zum Schweizerhaus und retour- das ist eine echte sportliche Leistung. Das ist mein voller Ernst.Respekt!
    VG
    Ronald

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Tour hast du dir da rausgesucht. Die kenn ich auch schon, bin allerdings bis Lichtehain gefahren :/ Hatte sich aber gelohnt. Unterwegs hat man mehrere sehr schöne Blicke übers Tal.

    Schöne Eindrücke aus dem Schwarzatal!

    AntwortenLöschen
  3. 3 wunderschöne Motive, die Du da eingefangen hast!
    Gibts das erste auch ohne die Lampe?

    AntwortenLöschen