Dienstag, 8. November 2011

Lost Places: Der Oertelsbruch


Der Oertelsbruch liegt in der Nähe von Lehesten. Hier wurde über viele Jahrzehnte Schiefer abgebaut. Verlassene Werk- und Wohnstätten zeugen vom Zahn der Zeit. Heute ein großer Abenteuerspielplatz. Wanderer kreuzen den Ort, genauso wie Geocacher und Neugierige aller Art. Fotomotive gibt es auch genug...

Wir waren hier natürlich in Sachen "Dosenjagd" unterwegs. Da das Programm ziemlich umfangreich war, konnte ich nicht so viele Aufnahmen machen. Deswegen war es auf jeden nicht der letzte Besuch hier....

open Stage

Alte Werkhalle




Villa Oertelsbruch

Kommentare:

  1. Die Werkhalle und vor allem den Sessel find ich am besten! Die andern Motiv sind Dir aber auch gut gelungen.

    Viele Grüße!
    Drea

    AntwortenLöschen
  2. mir kommts vor als wär ich dabei gewesen....wunderbare Bilder, war auch ´ne tolle Aktion und ein schöner Tag, vielleicht läuft man sich wieder mal über´n Weg

    Gruß aus Chemnitz Tilo

    AntwortenLöschen
  3. Direkt alle Motive wieder erkannt. Ich war, mit Steffen, auch schön zweimal dort. Das Bild von der Werkhalle habe ich auch noch irgendwo.^^
    Der Sessel ist stark, gefällt mir soweit am besten.

    AntwortenLöschen
  4. wow echt tolle Fotos wollt auch schon immer mal dorthin leider hat es bis jetzt nicht geklappt... der Verfall der Gebäude nimmt bestimmt immer mehr zu :(...

    hoffentlich klappt es 2014 das ich da ma hinfahren kann...

    schau dir mal meine Seite an... würde mich auch über einen Gästebucheintrag freuen..

    Grüße

    http://lostplace-fan.npage.de/

    AntwortenLöschen