Montag, 19. März 2012

ROM

Der erste Kurzurlaub dieses Jahres ging nach Rom. Hier eine bunte Auswahl Bilder von dieser Tour. Die Stadt ist so vielseitig, das man es in einer knappen Woche kaum erfassen kann. Kultur, Religion, das bunte Leben auf den Strassen. Dazu kommen die Schnappschüsse der kurzen Momente....

Das alte Rom ist überall gegenwärtig.

Vom Kapitolberg: ein Blick über die Dächer der Metropole.

Dieser Obelisk steht auf dem spanischen Platz. Ich hätte auch gern Bilder von der spanischen Treppe gepostet aber die Stufen waren so voller Menschen, das man meinte in einem Stadion zu sein.

Eine Tür der spanischen Botschaft auf dem spanischen Platz.

Ob man religiös ist oder nicht, der Petersdom ist in jedem Fall beeindruckend...


Dieses Licht hat etwas mystisches....

gewaltige Kuppelbauten.

Auch der Petersplatz ist sehr sehenswert. Hier kann man sich auf die Stufen setzen, das bunte Treiben beobachten. Normale Touristen und Pilger, hier kann man einiges beobachten.

Auf dem Weg zur Engelsburg, sahen wir diese Szene. Das interessant dabei ist, das Brautpaar stammt aus dem asiatischen Raum. Vielleicht ist das chic in Vatikannähe zu heiraten.

Blick von der Engelsburg auf den Tiber mit einer seiner zahlreichen Brücken.

Blick von einer Tiberbrücke in Richtung Vatikanstaat.

Dieses Motiv wurde in einer kleinen Seitengasse gesichtet.

Das Kind ist begeistert von den Tauben. Diese Aufnahme wurde auf dem Petersplatz gemacht.

Ruhe und Gebet in der Kirche.

Diese Szene wurde bei der Basilika San Giovanni.

Piazza del Popolo.

Kommentare:

  1. Da sind ein paar richtig edle Schnappschüsse dabei vor allem die Tür und das Licht, aber die Fav-Points gibts für das Bild von der Engelsburg zum Tiber. Das ist der Hammer!!!

    Bis bald. Liebe Grüße!
    Drea

    AntwortenLöschen
  2. Alle Wege führen nach Rom ;o) auf jeden Fall ein gelungener fotografischer Kurzurlaub, ganz tolle Bilder, vor allem die Impressionen aus den Kirchen und die Blicke über den Tiber. VG Ronald

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da lohnt sich der Städtetripp. Viele sehr schöne Eindrücke von dieser geschichtsträchtigen Stadt geradezu beneidenswert. "Ruhe und Gebet in der Kirche" aber auch die Bilder aus dem Petersdom und der Blick über die Stadt sind einfach traumhaft. Da kommt bei mir echt Reiselust auf.

    AntwortenLöschen
  4. "Ruhe und Gebet in der Kirche" ganz stark.

    AntwortenLöschen